Loading...

Besuchen Sie auch unsere neue Seite TomsCatch.com!

 
 
 
 

Angeln in Mallorca

   
 

Geteiltes Boot
- Die besten Angeltouren des Monats

S'Arenal, Majorca
Teilen Sie dieses Boot und angeln Sie 5 Stunden.
€180
Alcudia, Majorca
Teilen Sie dieses Boot und angeln Sie 7 Stunden.
€334
Marina Cala d'Or, Majorca
Teilen Sie dieses Boot und angeln Sie 4 Stunden.
 

Komplettes Boot mieten
- Die besten Privat Charter

S'Arenal, Majorca
Buchen Sie dieses Boot und angeln Sie 5 Stunden.
max. 6 Personen
€600
Alcudia, Majorca
Buchen Sie dieses Boot und angeln Sie 4 Stunden.
max. 4 Personen
€450
Cala d'Or, Majorca
Buchen Sie dieses Boot und angeln Sie 4 Stunden.
max. 10 Personen
€650
Puerto de Pollensa, Majorca
Buchen Sie dieses Boot und angeln Sie 8 Stunden.
max. 8 Personen
€2200
Alcudia, Majorca
Buchen Sie dieses Boot und angeln Sie 4 Stunden.
max. 8 Personen
€650
Cala d'Or, Majorca
Buchen Sie dieses Boot und angeln Sie 7 Stunden.
max. 6 Personen
€1200
 

Wo möchten Sie fischen?

 
 
 

Mallorca hat, sowie die anderen Balearischen Inseln, felsigen Meeresboden reich an fauna und flora. Eines der besten Beispiele ist die Inselgruppe Cabrera, heute ein Marine Nationalpark, welcher viel natürlichen Wert hat. Im Laufe der Geschichte war dieser sehr von der menschlichen Geschäftigkeit isoliert und seine Küste und Meeresböden sind bis zum heutigen Tag fast unverändert.

Gegen Ende Mai kommen Arten wie Roter Thunfisch, weißer Thunfisch, Schwertfisch und Goldmakrelen an. Der Rote Thun wandert vorzugsweise durch den Ibiza-Kanal, setzt seinen Weg durch den Golf von Valencia fort, bis ins Ebro Delta, um auf den Balearen, im Golfe du Lion und in anderen Bereichen zu laichen. In den Monaten von Mai bis August, begibt sich der Weisse Thun auf der Südseite der Balearen auf den Weg Richtung Norden. Im Mai und im Juni bewegen sich die Fischschwärme in den sogenannten "S" und "Torre" Zonen, welche im Süden der Insel liegen. Im Juni und Juli bewegt sich der Weisse Thun weiter südlich in Gebieten wie "Ses Mamelles". Im späten Juli und August befinden sie sich schon auf der Höhe Menorcas.

August und September sind sehr gut geeignet für den Fang von riesigen Roten Thun gigante und Schwertfischen (bis 300kg). Diese fischt man vor allem beim Hochseeangeln und die besten Zonen liegen zwischen Mallorca und Ibiza, nördlich vom Cap Formentor, oder auch in einem Gebiet östlich von Porto Colom und Porto Cristo.

Wenn der Herbst kommt, kann man auf leichtes Schleppangeln und Spinnfischen zurückgreifen um kleine Thunfische und Gemeine Goldmakrelen (zwischen 1 und 10 kg) zu fangen.

 
 
 

www.dPesca.com - TomsCatch Guides & Charters S.L.
(+34) 651 377 316
info@dpesca.com